Straßeneinbruch zeitnah gesichert

Nachdem das Stadtteilbüro von einem Lusaner Bürger auf einen, in die Fahrbahndecke einsinkenden Gullideckel im Bereich des Parkplatzes Bruno-Brause-Straße hingewiesen wurde, reagierte der Fachdienst Verkehr ein weiteres Mal zeitnah: Die Gefahrenstelle wurde am Folgetag durch eine Warnbarke gesichert und der städtische Bauhof informiert und um Instantsetzung gebeten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.